Der Tüllrock – Wie wird er richtig kombiniert?

Ich möchte euch heute ein ganz besonders Fashion-Lieblingsteil von mir präsentieren: Den Tüllrock. Es gibt kaum ein anderes Kleidungsstück, dass mich so sehr in seinen Bann zieht. Das liegt zum Einen daran, dass ich immer, wenn ich einen Tüllrock sehe, an Carrie aus Sex and the City denken muss – die absolute, unangefochtene Stilikone – und zum Anderen, weil er so extrem wandelbar wie kaum ein anderes Kleidungsstück ist. Obwohl der Rock an sich super chic und elegant ist, kann er durch das richtige Styling unkompliziert in einen lässigen Streetstyle verwandelt werden. Wie genau die Möglichkeiten der Kombination aussehen, verrate ich euch im Folgenden. Viel Spaß!

Den Tüllrock kombinieren, so geht es richtig

Röcke aus Tüll strahlen immer eine ungemeine Romantik aus. Je nach der Kombination kann der Rock also den romantischen Stil bestens unterstrichen, oder das Key-Piece in einem eher rockigen Outfit werden. Online ist z.B. bei YOOX jede Menge Tüllröcke in verschiedenen Farben und Längen erhältlich.

converse-2485685_960_720

Wenn Ihr euch eher für den romantischen Look entscheidet, dann kann der Tüllrock perfekt zu einer feinen Bluse oder einem Top mit Spitze kombiniert werden. Es sollte lediglich darauf geachtet werden, dass das Oberteil nicht zu weit geschnitten ist. Der Tüllrock ist an sich schon sehr breit und ausladend, deshalb sollte das Oberteil immer schön schmal und eng anliegend geschnitten sein. Wer mit dem Tüllrock einen coolen Streetstyle kreieren möchte, sollte als Oberteil ein Sweatshirt oder ein lässiges T-Shirt wählen. So wird der Tüllrock auch direkt alltagstauglich und muss nicht alleine im Schrank auf einen besonders festlichen Anlass warten.
Bei der Wahl der Schuhe zu dem Tüllrock sind der Kreativität eigentlich keine Grenzen gesetzt. Abzuraten ist hier nur von sehr flachen Schuhen wie Sandalen oder Flip Flops. Perfekt passend ist in jedem Fall ein toller Pump oder ein süßer Slingback Schuh. Auch die aktuell super angesagten Sock-Boots lassen sich erstklassig mit einem Tüllrock kombinieren. Bei der Schuhwahl sollte niemals die Länge des Rocks außer Acht gelassen werden. Denn, hier gilt es, dass je kürzer der Rock ist, umso flachere Schuhe gewählt werden sollten. Um einen wirklichen edgy Look zu zaubern, sollten grobe Sneaker zu dem Tüllrock gewählt werden.

attractive-beautiful-beauty-713132

Photo by Eneida Nieves from Pexels

Bei der Wahl der Jacke seid ihr auf der sicheren Seite, wenn ihr eine kurze Leder- oder Jeansjacke wählt. Endet die Jacke an der schmalsten Stelle des Gesamtoutfits habt ihr definitiv alles richtig gemacht. Außerdem stehen die Materialien Leder und Jeans in einem tollen Kontrast zu dem Rock. Doch auch eine längere Jacke kann zu dem Tüllrock kombiniert werden. Hier liegt die Zauberformel darin, die Jacke in jedem Fall offen zu lassen oder die Teile durch einen breiten Taillengürtel zu betonen. So kann der Rock zu einem super angesagten Lagenlook beitragen.

 

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * sind auszufüllen






Comment *