Wie Du mit Accessoires schnell einen neuen Look bastelst

moda

Der erste Post des neuen Jahres birgt keine Neuerfindung des Rads. Um einen neuen Look zu basteln benötigt ihr lediglich ein oder höchstens zwei Accessoires, die halt vorher nicht in dieser Kombination von euch getragen wurden – und nicht immer gleich einen neuen Pullover, Kleid oder Jacke. Wird auf Dauer auch ein wenig teuer, nicht wahr? Und glaubt mir, eine klitzekleine Kleinigkeit kann einen gesamten Look komplett verändern, ihn in eine neue Richtung ziehen und eine neue Interpretation für den Betrachter liefern. Für mich persönlich ist der Hut das Accessoires überhaupt, denn einfach schwupps auf den Kopf gesetzt wird der Blick nicht mehr von euch weichen denn Hüte lenken die Aufmerksamkeit immer auf das Gesicht. Mein zweiter Favorit ist die Sonnenbrille, die ich selbst im Winter trage wenn mir das Licht zu grell ist und sehr gerne auch, wenn es regnet. Ich versaue mir damit nicht das Make-Up und die dummen Blicke von anderen sind mir dann auch und sowieso schon immer egal. Gürtel sind auch immer supi, besonders um einem Look generell eine klare Linie zu verleihen und eine gewisse Strenge bei gleichzeitiger Kurvenbetonung. Hier oder in meinem Shop könnt ihr solche tollen Dinge finden und damit selbst ein vielleicht vorrangig praktisches Outfit leicht und günstig aufpeppen. Besonders im Januar ist Sparen wichtig nach den fetten Weihnachtstagen, oder :) ? Happy happy new year :)

bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-43-16 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-44-25 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-55-48bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-56-33bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-43-36 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-55-48 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-56-07 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-56-50 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-57-08 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-57-24 bildschirmfoto-2017-01-04-um-00-57-45 bildschirmfoto-2017-01-04-um-02-18-28bildschirmfoto-2017-01-04-um-02-18-54 bildschirmfoto-2017-01-04-um-02-19-13 bildschirmfoto-2017-01-04-um-02-19-28 bildschirmfoto-2017-01-04-um-02-24-41

4 KOMMENTARE on Wie Du mit Accessoires schnell einen neuen Look bastelst

  1. Ellen
    16. Januar 2017 at 20:06 (11 months ago)

    Cool, danke hat mich sehr inspiriert !:)
    - Ellen

    Antworten
  2. Hanna
    17. Februar 2017 at 15:16 (10 months ago)

    Hi,

    ich stöbere immer gerne auf deinem Blog, weil mir deine Inhalte und Tipps sehr gut gefallen. Leider wurde meine Frage hier und auch auf anderen Blogs noch nicht beantwortet und da ich finde, dass du deine Outfits immer gut kombinierst hätte ich gerne einen Tipp wie ich mein Dirndl vielleicht alltagstauglich machen kann. Ich hab mir dieses Dirndl https://trachtenshop.de/dirndl/dirndl-midi/5163/hammerschmid-dirndl-zellersee-tanne?c=53 neu gekauft. Aber für den Schrank (ich trage es vielleicht 2-3 mal im Jahr) ist es zu schade, daher würde ich es gerne öfter tragen. Ich komme aus Rosenheim, also ist jetzt ein Dirndl nichts Ungewöhnliches. Ich würde es vielleicht mit coolen Boots und einem lässigen langen Cardigan kombinieren, aber ich weiß auch nicht so genau…. Glaubst du, dass man das Dirndl überhaupt mit modernen Kleidungsstücken kombinieren kann?

    Ich freue mich über dein Feedback.

    Liebe Grüße Hanna

    Antworten
    • admin
      21. Februar 2017 at 13:48 (10 months ago)

      Liebe Hanna,

      bitte entschuldige mein Nicht-Antworten. Danke für Deinen Link. Ich habe das Dirndl gesehen und sofort gedacht Du solltest eine schwarze Lederjacke dazu tragen. Wichtig wäre es eine zu wählen die nur bis zur Taille geht, eventuell eine Mischung aus Bolero und klassischem Bikerschnitt. Weisst Du was ich meine? Ich würde mich bei Kleiderkreisel mal umsehen, ich shoppe zumindest dort immer schon gerne. Die Lederjacke trägst Du dann am besten offen sonst sieht man das Dirndl nicht mehr. Dazu würde ich vielleicht eine Schleife ins Haar binden, eine aus Tüll würde das denke ich gut kommen. So ein bisschen wie Madonna in den Eigthies. Ich finde das ist generell eine sehr interessante Idee, danke für Deinen Kommentar und die Frage. Denn hier hätten wir die super Kombination aus Tradition und Edgyness.

      Liebe Grüsse

      Sandra

      Antworten
  3. Hanna
    22. Februar 2017 at 17:05 (10 months ago)

    Hi Sandra,

    kein Problem. Ich freue mich dass du dich meiner Styling Frage angenommen hast! :) Coole Idee mit der Lederjacke. Gefällt mir richtig gut. Werde mich gleich mal umsehen, ob ich eine passende finde! Vielen Dank nochmal!

    Gruß Hanna

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * sind auszufüllen






Comment *