Professionell Bügeln mit der Philips Perfect Care Dampfbügelstation

Werbliche Sonderveröffentlichung

2

8

Ich berichte euch heute von meinem Test mit der Philips Perfect Care Dampfbügelstation. Zur Transparenz für euch: Philips hat mir in dem Kontext diese kostenlos zur Verfügung gestellt, aber ihr könnt euch sicher sein, dass ihr hier trotzdem meine unabhängige, persönliche Meinung findet. 

Beim Stichwort Bügeln denke ich immer an Wäscheberge, genervte Hausfrauen und null Fun Faktor. Muss das sein? Geht es nicht spannender? Doch, es geht spannender. Unkomplizierter. Effizienter. Ich bin sowieso eine Freundin von gutem, durchdachten Design. Von bester Technik. Und besonders als Modebloggerin möchte ich keine Kompromisse machen wenn es darum geht, gute Kleider oder Oberteile zu bügeln. Insbesondere wenn es darum geht meine Lieblingsstücke faltenfrei zu bügeln, und zwar diese in die man viel Geld gesteckt hat, die man einfach sehr gerne trägt oder die man sich lange erhalten möchte. Das Paradestück beim Bügeln ist für mich die weiße Bluse. Hier sieht man jede Falte gleich zehn Mal so sehr wie bei einem anderen Kleidungsstück. Dies ist Grund genug für mich genau dieses Masterpiece zu nehmen, um ein echtes Highlight zu testen: Die Philips Perfect Care Dampfbügelstation, welche mir angeboten wurde zu testen.

23

9

Zunächst einmal kommt das Gerät in einem sehr großen Karton und ist auch ziemlich schwer. Als ich es ausgepackt habe war ich erstaunt wie riesig die Dampfbügelstation ist. Dennoch ist das Bügeleisen an sich nicht schwer und liegt gut in der Hand. 

15

13

Ich habe also den Wassertank gefüllt, die Gebrauchsanweisung gelesen und “drauf losgebügelt” . Easy cheesy, wirklich. Ich bin bestimmt nicht der Bügelexperte vom Dienst. Doch mit Dampf zu bügeln ist ein ganz anderes Erlebnis als normales Bügeln. Es macht mehr Spaß, die Falten sind schneller weg und man fühlt sich wie ein kleiner Profi.Das Gerät ist sehr leise, die Aufheizzeit ist kurz und die Sohle gleitet sehr gut über das Kleidungsstück.

18

7

Durch die Philips OptimalTEMP-Technologie gehören Brandlflecken endgültig der Vergangenheit an und so könnt ihr z.B. das Bügeleisen ohne Bedenken direkt auf dem Bügelbrett abstellen. Es ist auch kein nerviges Pressen des Gerätes auf das Kleidungsstück mehr nötig, um dessen Falten richtig wegzubekommen. Das weitere Highlight des Gerätes ist sicherlich dass ihr keine Hitzegrade mehr einstellen müsst. Es gibt für alle erdenklichen Textilien eine optimale Temperatur, egal ob ihr Seide, Leinen oder Baumwolle bügelt. 

10

19

Einfach super: Für das Entkalken müssen keine teuren Entkalker-Kartuschen gekauft werden. Zusätzlich gibt das umweltfreundliche Eco-Programm, mit dem ihr vom Standardprogramm mit nur einem Knopfdruck umschalten könnt, um die Umwelt zu entlasten. Das Einschalten der Station selbst ist auch schnell erledigt. Ihr drückt einfach den Power-On Button und schon könnt ihr euren besten Sachen etwas Gutes tun. Ich bin begeistert. Das Handling ist easy und selbst für Bügel-Muffel ein spaßiges Erlebnis. Ich finde nur, dass die Schnur am Bügeleisen etwas länger sein könnte, wenn man die Sachen hängend bügeln möchte. Danke an Philips dass ich das Gerät testen dufte!

21

16

6 KOMMENTARE on Professionell Bügeln mit der Philips Perfect Care Dampfbügelstation

  1. Annett
    16. September 2016 at 07:33 (1 year ago)

    Eine Dampfbügelstation ist einfach nicht mit ihrer kleinen Schwester einen Bügeleisen zu vergleichen. Die Vorteile und der Komfort der Bügelstation ist überragend, auch wenn er etwas hohe Anschaffungspreis etwas abschrickt, macht sich das auf Langzeit gesehen definitiv bezahlbar.

    Antworten
  2. Jörg
    10. März 2017 at 18:43 (7 months ago)

    Habe mir auch vor einiger Zeit eine Dampfbügelstation zugelegt und war begeistert, es ist viel schneller und einfacher zu Bügeln dadurch macht es sogar Spaß. Doch nun ist mir meine Station leider kaputt gegangen, und ich möchte mir dennoch eine neue zulegen, welche kannst du mir inzwischen empfehlen, und gibt es bereits ein nachfolger Modell deiner Dampfbügelstation?
    LG Jörg

    Antworten
  3. Marie
    26. April 2017 at 14:37 (6 months ago)

    Ich hatte bisher immer nur “normale” Dampfbügeleisen, aber das ständige Nachfüllen bei größeren Wäschebergen (und die hab ich leider mehrmals pro Woche), nervt!
    Ich kaufe ungern neue Geräten, wenn die alten noch ihren Dienst tun, aber sobald das Ding das Zeitliche segnet, werde ich mich auch nach einer ordentlichen Bügelstation umsehen…
    LG Marie

    Antworten
  4. Kathrin
    2. Mai 2017 at 18:56 (6 months ago)

    Sehr schöner Artikel. ich werde mir auch bald eine Dampfbügelstation besorgen, davor hatte ich immer nur Dampfbügeleisen, aber jetzt wird es mal Zeit für ein Level Up.
    Danke für den Artikel

    Antworten
    • admin
      3. Mai 2017 at 15:02 (6 months ago)

      Liebe Kathrin,

      danke Dir für das Lob. Ich wünsche Dir viel Freude mit Deiner Dampfbügelstation :)

      Liebe Grüße

      Sandra

      Antworten
  5. Laura
    20. Juni 2017 at 07:57 (4 months ago)

    Hallo liebe Sanrda,
    Wow super Artikel und so ausführlich mit den ganzen schönen Fotos.
    Genau die Bügelstation habe ich mir vor 2 Wochen auch geholt =)
    Es ist echt so wie du sagst, ich dachte es würde total schwer in der Hand liegen, aber genau das Gegenteil ist der Fall!
    Auch das Thema entkalken war bei mir ein entscheidender Faktor. Denn für Kalktabletten oder Kartuschen kann man sehr viel Geld ausgeben….
    Das Eco Programm hat auch was, man braucht zwar etwas länger aber das macht nichts, wenn dafür die Umwelt geschont wird. Ganz viele Grüße Laura

    Antworten

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * sind auszufüllen






Comment *