Bra what? Bralette!

Was es nicht so alles gibt. Oder bereits gab. Statt Trägerhemd oder Bikini zeigen wir im Sommer jetzt unseren BH, ähhh sorry, unseren BRALETTE. Bra what? Ihr habt richtig gelesen – und jetzt bitte alle genau hinsehen. Nach Statementkette, Septum und Crop-Top zeigen wir unter der transparenten Bluse und den Denim Latz jetzt definitiv das Statement zum Busen – den Bralette. Brawhaaatttt? Dies ist nichts weiter als ein dekorativer Büstenhalter der alles andere als vulgär unter durchsichtigem Stoff aussieht. Nun gut, einige Modelle können schon mal schnell nach nettem Dessous aussehen – somit ist umso wichtiger gut zu kombinieren. Besonders unterm Spitzentop und einer dunklen transparenten Bluse sehr ihr alles andere als nach Madonna in den Achtzigern aus. Besonders ein raffiniertes Rückendesign kann von hinten sehr schön und verführerisch aussehen.

cover10

Bralettes gibt es in allen möglichen Farben und Schnitten. Fakt ist, dass ihr die schönen Teile in jedem Fall untendrunter anziehen könnt da es einfach viel mehr ist als ein üblicher BH – und deshalb auch nicht danach aussieht. Wenn man genauer hinsieht gibt es eine Menge Bralettes die aussehen wie ein Mini-Croptop mit Spitze – oder? In jedem Fall sind die Teile einer DER Trends dieses Sommers.

bralette

Modetechnisch gehört für mich ebenso dazu: Vintage-Bluse, Lederrock, Plateau-Heels (aktuell gesehen bei Saint Laurent), passendes Make Up und natürlich die passende Handtasche. Zu meinen weiteren Must-Haves im Sommer gehören übrigens neben meiner tägliche Hautpflege für den Tag ein hochdosierter Sonnenschutz am Strand und See sowie passender Hut gegen drohende Sonnenstiche. Das Tolle am Tragen eines bzw. einer (?) Bralette ist insbesondere, dass mit einem transparenten Shirt über dem schicken Teil genug kühle Luft an die Haut kommt wenn es sehr heiß ist – das bedeutet weniger Schwitzen und mehr Chance für mein Deo, zu überleben. Dazu gilt IMMER: Trinkt genug Wasser – wie ihr wisst ist das mein definitiver Geheimtipp für straffe Haut und viel Energie. Ich selbst trinke jeden Tag mindestens zwei Liter, egal welche Jahreszeit gerade ist. Doch jetzt genießen wir erst einmal: den Sommer.

 

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Hunkemöller

1Pingbacks & Trackbacks on Bra what? Bralette!

  1. […] sind um keine BHs tragen zu müssen. Natürlich ein Bralette (Für die Männer, was das ist wird hier erklärt) darf es mal ab und an sein, schreibt sie in ihrem Artikel in dem sie sich auch ganz sexy […]

Leave a reply to Bloggerin ohne BH, Bloggerin mit Kurven und eine grübelnde Bloggerin - WIRBLOGGER Abbrechen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder mit * sind auszufüllen






Comment *